Mit Holz klimafreundlich bauen

Kostenlose Fachberatung Holzbau steht nun dauerhaft zur Verfügung

„Wer mit Holz baut, betreibt Klimaschutz“

Bauherren können sich bei allen fachlichen Fragen rund um das Zukunftsthema „Bauen mit Holz“ an die Fachberatung Holzbau Bayern wenden. Nach einer erfolgreichen Testphase im vergangenen Jahr wird das im Rahmen der bayerischen Holzbauinitiative eingeführte kos- tenlose Serviceangebot ab sofort dauerhaft allen privaten, kommunalen und staatlichen Bauherren zur Verfügung gestellt. Das hat Forstministerin Micha- ela Kaniber heute bekannt gegeben: „Mit dieser Entscheidung setzen wir in Bayern ein weiteres wichtiges Signal für mehr klimafreundliches Bauen mit Holz! Unsere kostenfreie Fachberatung räumt mit Vorurteilen schonungslos auf und setzt gezielt da an, wo die Entscheidung für den klimafreundlichen Öko-Rohstoff getroffen wird: Bei den Bauherren in Bayern. Wer mit Holz baut, betreibt aktiven Klimaschutz.“

Ruecklenmuehle Matthäus web

Foto: Eckhart Matthäus

Ziel des nun dauerhaften Beratungsangebots ist es, heimisches Holz als den umwelt- und klimafreundlichsten aller Baustoffe weiter voranzubringen.

„Verbautes Holz aus nachhaltiger bayerischer Waldwirtschaft ist der beste Klimaretter, den wir in Bayern haben. Dieses Potenzial müssen wir nutzen“, so Kaniber. Egal ob mehrgeschossige Wohnhäuser, kommunale Kindergär- ten, landwirtschaftliche Betriebsgebäude oder die Aufstockung von bestehen- den Bauten – jeder Bauherr erhält künftig kostenlos und unbürokratisch eine professionelle Erstberatung zum modernen Holzbau. Neben der telefonischen Information kommen die Holzbauexperten bei Bedarf auch direkt vorbei.

Das Bayerische Forstministerium finanziert die Fachberatung Holzbau Bayern mit bis zu 150.000 Euro pro Jahr. Die Beratungsstelle wird von der „Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern“ in Kooperation mit „proHolz Bayern“ betrieben. Sie ist für alle bayerischen Bauherren telefonisch unter 08161 – 96995-77 erreichbar.

 

Informationen

 

Nächste Veranstaltungen

22 Apr
Energieeffizientes Bauen für Georgien
Datum 22.04.2024 06:00 - 27.04.2024 07:00
2 Mai
Fachkongress am Bodensee
02.05.2024 10:00 - 03.05.2024 17:00
16 Mai
Bundestagung ANW Deutschland
16.05.2024 12:00 - 18.05.2024 13:00

          Kontakt

          Postanschrift:

          Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH

          Obere Hauptstraße 36

          85354 Freising

          Geschäftsführer:

          Alexander Bogner

          T +49 8161 96 995-63

          F +49 8161 96 995-79

          E post@cluster-forstholzbayern.de

          Newsletter

          Newsletter: ja, ich möchte den Newsletter abonnieren, die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

          Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung