Wald-Klima-Paket 2023

Wald-Klima-Paket: 200 Millionen Euro Fördermittel bewilligt / keine de-minimis-Auflagen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) verkündet eine positive Entwicklung für das Förderprogramm "Klimaangepasstes Waldmanagement". Die Fördermittel werden ab sofort ohne beihilferechtliche Auflagen bewilligt, und für das Jahr 2023 stehen 200 Millionen Euro zur Verfügung. Die Förderrichtlinie wurde beihilferechtlich freigestellt und tritt ab morgen in Kraft.

Langfristige Förderung für Klimaschutz und Biodiversität

Mit dem Programm "Klimaangepasstes Waldmanagement" wird eine langfristige Förderung eingeführt, um zusätzliche Klimaschutz- und Biodiversitätsleistungen zu finanzieren. Bereits 2022 wurde das Förderprogramm unter de-minimis Bedingungen gestartet, die nun aufgrund des neuen EU-Beihilferechts entfallen.

Zügige Bearbeitung bestehender Anträge

Bereits vorliegende Anträge von kommunalen und privaten Waldbesitzenden aus allen Bundesländern decken eine Fläche von über einer Million Hektar ab und können nun zügig bewilligt und ausgezahlt werden. Seit dem Programmstart im November 2022 haben mehr als 8000 Bewirtschaftende privater und kommunaler Wälder Fördermittel für etwa 1,18 Millionen Hektar Wald beantragt.

Engagement für klimafeste Wälder

Bundesminister Cem Özdemir betont die Bedeutung der klimafesten Anpassung der Wälder und sieht darin einen starken Klimaschutz. Die beihilferechtliche Freistellung der Förderrichtlinie schafft optimale Voraussetzungen für mehr Klima- und Biodiversitätsschutz. Das BMEL unterstützt mit dem Förderprogramm die Anpassung an den Klimawandel mit insgesamt 900 Millionen Euro für die Jahre 2022 bis 2026. Das Wald-Klima-Paket ermöglicht den Waldbesitzenden, notwendige Maßnahmen umzusetzen und ihre Wälder langfristig zu schützen.

Informationen

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

20 Jun
Laubholztage 2024
Datum 20.06.2024 09:00 - 21.06.2024 18:00

          Kontakt

          Postanschrift:

          Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH

          Obere Hauptstraße 36

          85354 Freising

          Geschäftsführer:

          Alexander Bogner

          T +49 8161 96 995-63

          F +49 8161 96 995-79

          E post@cluster-forstholzbayern.de

          Newsletter

          Newsletter: ja, ich möchte den Newsletter abonnieren, die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

          Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung