Themenschwerpunkt
Mythen und Fake News – neue Herausforderungen der Forstwirtschaft

13.30 Uhr
Eröffnung
Prof. Dr. Walter Warkotsch, TUM Emeritus

13.40 Uhr
Begrüßung
Michaela Kaniber – Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

13.55 Uhr
KWF-Forum
Forsttechnik für den Privatwald – Impulse aus Wissenschaft & Praxis
Moderation: Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik

Arbeitsmethoden von Forstmaschinenführern – häufige Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten
Florian Hartsch – Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung für Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie

Anpassung von Holzernteverfahren an naturschutzfachliche Anforderungen
Dr. Herbert Borchert & Julia Kemmerer – LWF, Projekt BestHarvest

Projekt i-Wald
Prof. Dr. Hubert Röder – Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, TUM Campus Straubing

Predictive Maintenance Waldwege – Sensorbasierte Überwachung des forstlichen Wegenetzes
Dr. Ina Ehrhardt – Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

14.55 Uhr
Impulsvortrag
Verantwortung für den Wald – Akzente der Waldpolitik des BMEL

Dr. Axel Heider – Ministerialdirigent am Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

15.50 Uhr
Podiumsdiskussion
Wie kommunizieren wir den Einsatz von Forsttechnik positiv in Gesellschaft und Politik?

Moderation: Dirk Denzer
Alexander Kaulen – Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik
Vera Butterweck-Kruse – Netzwerk der Forstunternehmer & Forsttechnik
Alexander Bogner – proHolz Bayern
Rudi Rosenstatter – Waldverband Österreich

16.50 Uhr
Abschluss mit Bier und Brezen