InnoBuLa

Innovative Verarbeitungstechnologien von minderwertigen Buchen-Sortimenten zur Herstellung von Lamellen für die Brettschichtholzfertigung

Hintergrund

Der Holzbau in Bayern ist durch Nadelholz geprägt. Konstruktive Bauprodukte wie Vollholz, Brettschichtholz, Brettsperrholz und Furnierschichtholz sind dabei überwiegend aus Fichte gefertigt. Durch den Waldumbau in Bayern steht jedoch zukünftig mehr Laubholz zur Verfügung. Bauprodukte für den tragenden Bereich bieten auch dafür eine vielversprechende Anwendungsmöglichkeit.

Beschreibung

Der Schwerpunkt des Forschungsprojekts liegt in der in der Entwicklung und Bewertung bislang nicht großtechnisch angewendeter Einschnittverfahren von Buchenrundholz zur Herstellung von Lamellen mit vorab definierten Eigenschaften, welche zur Herstellung von Brettschichtholz-Trägern genutzt werden können. Der Prozess umfasst den Einschnitt, die qualitativ hochwertige Trocknung, die weitere Bearbeitung sowie die Prüfung der Tauglichkeit der erzeugten Schnittholzsortimente hinsichtlich festigkeits- und steifigkeitsrelevanter sowie optisch-visueller Anforderungen.

Laufzeit

01.04.2017 - 30.06.2020

Leitung

Hochschule Rosenheim, Fakultät für Holztechnik und Bau, Prof. Dr. Matthias Zscheile

Projektpartner

  • Abalon Hardwood Hessen GmbH
  • Microtec Srl
  • Philipp Vorndran Holzwerke GmbH & Co. KG
  • Weinig Concept GmbH & Co. KG

Projektförderung

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - ZIM, FKZ 16KN042002

Informationen / Ergebnisse / Berichte

Projektseite der Hochschule Rosenheim

Drucken E-Mail

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung