• Informationen
  • Förderungen
  • Recyclinggerechte Verwendung von Holz

Recyclinggerechte Verwendung von Holz

Förderaufruf: Recyclinggerechte Verwendung von Holz

Projektskizzen können ab sofort bei der FNR eingereicht werden.

 

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet am 1. Oktober 2020 über das Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe den Förderaufruf „Recyclinggerechte Verwendung von Holz“. Der vollständige Aufruf steht unter hier zur Verfügung.

Der Förderaufruf zielt ab auf branchenübergreifende Lösungen im Cluster Forst und Holz, die einen Mehrwert für ressourceneffizienten Materialeinsatz, Kreislaufwirtschaft und damit für den Klimaschutz erzielen. Einbezogen werden soll die gesamte Wertschöpfungskette. Lösungsansätze aus dem Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 sind dabei zu berücksichtigen.

Gefördert werden Vorhaben in zwei Modulen: 

  • Design for Recycling
  • Strategien und Techniken zur Erhöhung des stofflich verwertbaren Altholzaufkommens und des Altholzeinsatzes.

Ab sofort können bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) Projektskizzen unter folgendem Direktlink eingereicht werden.
Die Einreichungsfrist endet am 31. März 2021.

Zum Einreichen von Projektskizzen steht die internetbasierte Plattform easy-Online zur Verfügung.
Details zum Ablauf des Antragsverfahrens sowie weitere Informationen bietet der „Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen“ der FNR.

Eine erste Kontaktaufnahme mit der FNR vor Einreichung einer Projektskizze ist zu empfehlen.

Ansprechpartner zum Förderaufruf „Recyclinggerechte Verwendung von Holz“ ist bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe

Dr. Melanie Blumentritt
Tel.:+49 3843 6930-327
E-Mail: m.blumentritt(bei)fnr.de

Hintergrund:

Die nachhaltige und klimafreundliche Nutzung von Ressourcen aus heimischen Wäldern ist eines der Ziele der vom BMEL initiierten und von der FNR koordinierten Charta für Holz 2.0. Die Charta-Arbeitsgruppe „Material- und Energieeffizienz“ erarbeitet derzeit wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante Empfehlungen zur Etablierung einer ressourceneffizienten Kreislaufwirtschaft bei der Nutzung von Holz.
Der recyclinggerechte Einsatz von Holz (Design for Recycling) berücksichtigt die Wieder- und Weiterverwendung eines Produktes, eines Bauwerks oder seiner Bestandteile bereits bei der Herstellung. Wieder- und weiterverwendetes Holz trägt als Kohlenstoffspeicher zum Klimaschutz bei; Primärrohstoffe werden geschont, die stofflich verwertbare Holzmenge wird vergrößert. 
Mit diesem Förderaufruf unterstützt das BMEL Forschung und Entwicklungen recyclinggerechter Produkte, Verarbeitungsprozesse und -verfahren.

Die FNR ist seit 1993 als Projektträger des BMEL für das Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe aktiv. Sie unterstützt außerdem Forschungsthemen in den Bereichen nachhaltige Forstwirtschaft und innovative Holzverwendung.

 PM 2020 38 FA recyclingerechtes Bauen 7722

Foto: Leon Klaßen

 

Drucken E-Mail

Aktuelle Förderaufrufe

  • BAYERN DIGITAL: Förderlinie Digitalisierung

    BAYERN DIGITAL: Förderlinie Digitalisierung Im Rahmen der Strategie BAYERN DIGITAL und der Hightech Agenda Bayern der Bayerischen Staatsregierung stehen zusätzliche Fördermittel für innovative Forschungsprojekte zur Verfügung, die die Digitalisierung in Bayern vorantreiben und die Bewältigung zukünftiger, gesellschaftlicher Herausforderungen unterstützen. Für eine Förderung im Rahmen der Strategie BAYERN DIGITAL und der Hightech Agenda Bayern wird mittels thematisch fokussierter und zeitlich begrenzter Bekanntmachungen zur Einreichung von Projektvorschlägen aufgerufen. Die Bekanntmachungen werden gemäß den Richtlinien zur Durchführung des „Bayerischen Verbundforschungsprogramms (BayVFP)“ im Förderbereich Informations- und Kommunikationstechnik der Förderlinie Digitalisierung durchgeführt. Read More
  • ForestValue: Forschungsaufruf in Vorbereitung

    ForestValue: Forschungsaufruf in Vorbereitung Die europäische Förderinitiative ForestValue plant einen neuen Aufruf für europäische Verbundvorhaben. Der Aufruf wird voraussichtlich im Januar 2021 veröffentlicht und ein Förderbudget in Höhe von über 7 Mio. € umfassen. Start der Projekte ist für Ende 2021/Anfang 2022 vorgesehen. Read More
  • „Investitionsprogramm Wald“ gestartet

    „Investitionsprogramm Wald“ gestartet Bundeslandwirtschaftsministerium fördert Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft. Der Waldumbau nimmt weiter Form an: Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunkturpaket unter anderem vereinbart, dass der Erhalt und die Bewirtschaftung der Wälder einschließlich der Digitalisierung in der Forstwirtschaft und Investitionen in moderne Ausrüstung und Technik für die Forstwirtschaft gefördert werden sollen. Heute startet nun als erster Schritt das neue „Investitionsprogramm Wald“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Bis Ende 2021 stehen hierzu rund 50 Millionen Euro bereit. Read More
  • Recyclinggerechte Verwendung von Holz

    Recyclinggerechte Verwendung von Holz Förderaufruf: Recyclinggerechte Verwendung von Holz Projektskizzen können ab sofort bei der FNR eingereicht werden. Read More
  • BMEL: Unterstützung für Forstwirtschaft sicher!

    BMEL: Unterstützung für Forstwirtschaft sicher! 700 Mio. Euro werden für Waldbesitzer bereitgestellt Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung