• Informationen
  • Veranstaltungen
  • Nürnberg: Workshop "Innovationsmanagement für KMU - Ideen finden, bewerten, umsetzen"
E-MailDruckenExportiere ICS

Nürnberg: Workshop "Innovationsmanagement für KMU - Ideen finden, bewerten, umsetzen"

Wann:
30. November 2016
Wo:
Nürnberg,
Veranstalter:
anderer Anbieter

 

Um globalem Innovationsdruck standzuhalten, wird ein betriebliches Innovationsmanagement immer wichtiger – auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die sich häufig noch nicht intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt haben.

KMU sind als tragende Säule der europäischen Wirtschaft auch zukünftig unersetzlich. Das Enterprise Europe Network wurde daher von der Europäischen Kommission beauftragt, in ganz Europa das Bewusstsein für betriebliches Innovationsmanagement in KMU zu stärken.

Im Fokus des Workshops steht die operative Ausgestaltung des Innovationsprozesses. Es werden Möglichkeiten und Methoden gezeigt, wie Ideen generiert, bewertet und ausgewählt werden können. Die Inhalte konzentrieren sich nicht nur auf die Anwendung von Kreativitätstechniken, vielmehr werden die vielfältigen Möglichkeiten der Ideengenerierung und -bewertung aufgezeigt und diskutiert.

Strategische Bereiche:

  • Ideengenerierung
  • Kreativität und Kreativitätstechniken
  • Ideenmanagement
  • Open Innovation
  • Lead User
  • TRIZ
  • Ideenbewertung und -auswahl
  • Ideenrealisierung

Inhalt

Der Workshop richtet sich an Unternehmen, die auf der Suche nach Innovationen sind - egal ob Produkt-, Prozess-, Service- oder Geschäftsmodellinnovationen. Es werden die Möglichkeiten mittelständischer Unternehmen ausgelotet, innovative Ideen zu generieren, zu bewerten und für die Umsetzung auszuwählen. Fragestellungen sind:

  • Zu welchem Thema werden neuen Ideen benötigt? Produkt, Prozess, Service oder Geschäftsmodell?
  • Wie komme ich zu neuen Ideen? Welche Methoden sind für mich zielführend? Wie setze ich diese im Unternehmen um?
  • Wie bewerte ich die neuen Produkt- und Serviceideen? Wie identifiziere ich die Ideen mit Potenzial? Welche Methoden kann ich hierbei einsetzen?

Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, kostenfreie externe Begleitung für die Analyse des betrieblichen innovationsmanagements mit dem etablierten Tool IMP³rove zu erhalten.

Ziele

  • Überblick über die Methoden zur Ideengewinnung, -bewertung und -realisierung
  • Transfer dieser Methoden und Anwendung in der Unternehmenspraxis
  • Interaktive Diskussion und reger Austausch in der Gruppe

Vorteile

  • Vermittlung von Wissen im interaktiven Vortrag
  • Viele Praxisbeispiele von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Praktische Übungen in Kleingruppen
  • Vorstellung und erste Anwendung von konkreten Tools/Hilfsmitteln

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Innovationsmanager
  • F&E Manager
  • Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Business Development und Strategie, Marketing, Vertrieb und Produktmanager

Workshopleiter ist Oliver Vollrath.

Weitere Informationen


Veranstaltungsort:
Hotel Victoria
Straße:
Königstraße 80
Postleitzahl:
90402
Stadt:
Nürnberg
Karte:
Karte

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung