@Regionale Akteure: Förderprogramm "Regionale Identität"

 Regionale Akteure aufgepasst! Es sind die einmaligen Kulturlandschaften Bayerns, seine Sehenswürdigkeiten, ebenso wie täglich gelebte Traditionen, regionale Kultur, besondere Veranstaltungen und die vielfältigen regionalen Spezialitäten, was die Heimat zum „Zuhause“ macht. Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat (StMFH) fördert im Rahmen der Heimatpolitik die regionale Identität in allen Teilräumen Bayerns.

Regionale Akteure von mindestens Landkreisgröße und Kooperationen können sich bis zu drei Jahre eine  Unterstützung von bis zu 150.000 € pro Jahr holen.  Regionen mit hohen Waldanteilen, speziellen Waldbauformen oder Holzverwendungen könnten sich bewerben und durch die Kommunikation regionaler Identifikationsmerkmale die regionale Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Konkrete mögliche Inhalte sind:

  • Präsentation von Regionen nach innen und außen durch Markenprozesse und Imagekampagnen
  • Einzelvorhaben,deren Schwerpunkt die Stärkung von Aspekten der regionalen Identität ist, z.B.:Kommunikationsinstrumente zur Positionierung regionaler Identität (Binnen-und Außenmarketing) für die breite Öffentlichkeit oder spezielle Zielgruppen
  • Maßnahmen zu Vermittlung von Kultur und Geschichte der Region
  • Stärkung regionaler Wertschöpfungsketten und Vermarktung regionaler Produkte
  • Inwertsetzung regionaler Besonderheiten im Rahmen von Fachkräftemarketing, Willkommenskultur usw.
  • Bewusstseinsschaffung für regionale Besonderheiten in Bereichen wie Naherholung, Freizeit, Lebensqualität

Das Förderprogramm ist bis 31.12.2022 befristet.

Förderprogramm Regionale Identität

Drucken E-Mail

Wettbewerbe & Förderungen

  • @Regionale Akteure: Förderprogramm "Regionale Identität"

     Regionale Akteure aufgepasst! Es sind die einmaligen Kulturlandschaften Bayerns, seine Sehenswürdigkeiten, ebenso wie täglich gelebte Traditionen, regionale Kultur, besondere Veranstaltungen und die vielfältigen regionalen Spezialitäten, was die Heimat zum „Zuhause“ macht. Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat (StMFH) fördert im Rahmen der Heimatpolitik die regionale Identität in allen Teilräumen Bayerns. Read More
  • @Studenten: proHolz Student Trophy 2020

    @Studenten: proHolz Student Trophy 2020 ist ein internationaler, interdisziplinärer offener Studentenwettbewerb zum Thema Bauen mit Holz. In der Ausgabe 2020 wird anhand von 3 ausgewählten Wohnbauten in Wien aus den 1960er Jahren das Verdichtungspotential durch Aufstockungen mit Holz ausgelotet. Read More
  • @Unternehmer: Delegationsreise nach Barcelona

    Unter Leitung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie findet vom 18. bis 20. November 2019 eine Delegationsreise ohne politische Begleitung nach Barcelona/Spanien zum Smart City Expo World Congress statt.   Das Angebot richtet sich an innovationsorientierte und netzwerkinteressierte Geschäftsführer bayerischer Unternehmen und Planungsbüros sowie an Kommunen und ihre Eigenbetriebe, die vor allem in den Bereichen Bauwirtschaft, Umwelttechnologie, Energietechnik, Neue Werkstoffe und IKT tätig sind. Anmeldeschluss ist der 16. August 2019 Read More
  • @Architekten: Preis für Qualität im Wohnungsbau 2019

    @Architekten: Preis für Qualität im Wohnungsbau 2019 Der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen BFW Landesverband Bayern e.V. und die Bayerische Architektenkammer verleihen den Preis für Qualität im Wohnungsbau 2019 an innovative, überwiegend frei finanzierte Wohnungsbauprojekte in Bayern, die sich durch hohe Qualität auf allen Planungsebenen auszeichnen. Eingereicht werden können Projekte, die in den Jahren 2016 bis 2019 realisiert wurden. Read More
  • Wer wird PEFC-Waldhauptstadt 2020?

    Wer wird PEFC-Waldhauptstadt 2020? Auch in diesem Jahr haben Städte und Gemeinden wieder die Möglichkeit, sich die Auszeichnung „Waldhauptstadt“ zu sichern und sich als Vorbilder in Sachen nachhaltiger und vorbildlicher Waldbewirtschaftung für andere Kommunen zu präsentieren, wie es in den vergangenen Jahren bereits die Städte Augsburg, Rottenburg am Neckar, Freiberg, Ilmenau, Brilon, Heidelberg und die amtierende Waldhauptstadt Wernigerode getan haben. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019