Digitalisierung der Holzerntekette: Forstlicher Unternehmertag virtuell 25.03.2021

Die virtuelle Veranstaltung ersetzt für das Corona-Jahr 2021 die sonst im jährlichen Wechsel statt-findende Tagung „Forstlichen Unternehmertag“ in Freising bzw. „Ressource Holz“ des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und-Automatisierung IFF in Magdeburg.

Unter dem Motto "Digitalisierung der Holzerntekette" und mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, werden zwei praxisnahe Projekte aus der Perspektive von Forstunternehmern vorgestellt:

Prozessverbesserungen in forstlichen Bereitstellungsketten durch Harvesterdaten

Anhand einer durchgängigen Nutzung von Harvesterdaten zeigen Doktorandin Julia Kemmerer von der Professur für Forstliche Verfahrenstechnik der TUM und Forstunternehmer Matthias Haneder aus Holzheim am Forst die Potentiale digitaler Lösungen in der Holzbereitstellungskette.


Digitale Gassen – Betriebliche Planung, Anwendung und Potenziale

Anschließend präsentiert Dr. Ina Erhardt vom Fraunhofer IFF digitale Anwendungsmöglichkeiten zur nachhaltigen Planung, Anlage und Dokumentation von Rückegassen. Tom Hartung, Revierleiter im Forstbetrieb Oberharz spricht über die praktischen Erfahrungen und Vorteile für die Forstbetriebe und ihre Forstunternehmer.

Gemeinsam mit den Experten und Ihnen wollen wir anschließend in einer Podiumsdiskussion konkrete Handlungsfelder zur erfolgreichen Umsetzung der Digitalisierung in der Holzerntekette besprechen und priorisieren.

 

Header groß

 

Programm

– 25. MÄRZ 2021 | 16 UHR –

Moderation: Dr. Eva Tendler

 

Begrüßung

Prof. Dr. Hubert Röder, Clustersprecher Forst und Holz in Bayern

 

Impuls I

Prozessverbesserungen in forstlichen Bereitstellungsketten durch Nutzung von Harvesterdaten

Julia Kemmerer, Professur Forstliche Verfahrenstechnik, TUM

Matthias Haneder, Forstunternehmer aus Holzheim am Forst

 

Impuls II

Digitale Gassen – Betriebliche Planung, Anwendung und Potenziale

Dr. Ina Ehrhardt, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Tom Hartung, Revierleiter Rübeland im Forstbetrieb Oberharz

 

Diskussion & Verabschiedung

Norbert Harrer, Berufsverband der Forstunternehmer Bayern e.V.

 

Einen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie hier.

 

Informationen:

 

Stand: 16.03.2021

Drucken E-Mail

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung